LEKTION 8

LEKTION 8

Stunde 53

-b. 5

Jede Reise ist interessant und spannend. Man kann ins Ausland, – bers Land, an die See oder um die Welt reisen. Man kann diese Reise zu jeder Zeit machen. Ich reise sehr gern. Mein Traum ist Venedig zu besuchen. Ich möchte in den Ferien meine Reise machen. Ich möchte mit dem Flugzeug nach Italien fliegen und von dort mit dem Zug nach Venedig fahren. Venedig ist eine schöne Stadt. Ich möchte dorthin f-r eine Woche verreisen und alle Sehensw-rdigkeiten sehen und Museen besichtigen. Nat-rlich möchte ich das mit meinen Eltern machen.

Stunde 54

-b. 2

1) der Koffer

2) der Rucksack

3) die Taschenlampe

4) das Handy

5) die Sonnenbrille

6) die Kappe

7) die Fahrkarte

8) die Reisetasche

-b. 6

Auf eine Reise nehme ich:

1) einen Koffer

2) ein Handy

3) eine Fotokamera

4) ein paar T-Shirts

5)

ein paar Shorts

6) Latschen

7) Laufschuhe

8) ein paar Kleider

9) einen Badeanzug

10) Medikamente

11) Handt-cher

Stunde 55

-b. 7

Von der Reise schreibe ich einen Zettel, was ich mitnehmen muss. Dann packe ich meinen Koffer, notiere alle wichtige Telefonnummern und kurz vor der Reise sch>

Meine Eltern haben auch viel zu tun. Sie besorgen die Fahrkarten und reservieren zwei Zimmer im Hotel. Sie packen ihre Koffer und notieren wichtige Telefonnummern und Adressen auch. Vor der Abreise sch>

Stunde 56

-b. 3

Nördlich von Deutschland liegt Dänemark. In S-den grenzt Deutschland an der Schweiz und Österreich. Östlich von Deutschland liegen Tschechien und Polen. Im Westen grenzt Deutschland an den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Frankreich.

-b. 4

Nummer 1 ist die Schweiz.

Nummer

2 ist Deutschland.

Nummer 3 ist die Ukraine.

Nummer 4 ist Österreich.

-b. 5

1) Mitteleuropa

2) Deutschland

3) 9

4) Berlin

5) – ber 80

6) Deutsch

7) am 3. Oktober

-b. 6

1) Schweiz

2) Italien

3) Portugal

4) Spanien

5) Dänemark

6) Polen

-b. 7

1) GLNAEND

2) NKFRARCIEH

3) GBEINLE

4) TLTLENAD

5) DSWCHEEN

6) GRARNU

Stunde 57

-b. 4a

1) nach Mainz

2) Stuttgart

3) M-nchen

4) N-rnberg

5) Berlin

-b. 5

Ich möchte in den Ferien eine Reise machen. Mein Wunsch ist eine Deutschlandreise zu machen. Ich möchte einige deutsche Städte besuchen. Zuerst möchte ich nat-rlich Berlin besuchen. Danach fahre ich nach Hamburg. Ich möchte auch D-sseldorf und Köln besuchen. Diese Städte sind sehr schön und interessant. Dann fahre ich nach M-nchen und von dort nach N-rnberg. Mein nächstes Reiseziel nach diesen Städten ist Dresden. Diese Stadt ist mein letztes Reiseziel.

Stunde 58

-b. 2

A)

1) W-rzburg

2) N-rnberg

3) Landshut

4) Heidelberg

5) Cottbus

6) Dortmund

7) Schweinfurt

8) Rosenheim

B)

W-rzburg liegt in S-ddeutschland.

N-rnberg liegt in S-ddeutschland.

Landshut liegt in S-ddeutschland.

Heidelberg liegt in S-ddeutschland.

Cottbus liegt in Ostdeutschland.

Dortmund liegt in Westdeutschland.

Schweinfurt liegt in Mitteldeutschland.

Rosenheim liegt in S-ddeutschland.

-b. 4

1) das Weimarer Goethe-Schiller Denkmal

2) Frankfurter Hochhäuser

3) der Kölner Dom

4) der Berliner Reichstag

5) das Brandenburger Tor in Berlin

6) die M-nchner Frauenkirche

-b. 5b

Stuttgart – Stuttgarter

Bonn – Bonner

Mainz – Mainzer

Erfurt – Erfurter

Leipzig – Leipziger

Rostock – Rostocker

Schwerin – Schweriner

-b. 6

1) in Köln

2) den Kölner Dom

3) Berlin, den Reichstag

4) Weimar, das Goethe-Schiller Denkmal

5) M-nchen

6) Frankfurt

7) kurz, aber interessant

Stunde 59

-b. 4

1) E

2) C

3) A

4) D

5) B

-b. 5

1) Tourismus

2) Kultur

3) Sprache

4) Politik

Stunde 60

-b. 1

Die Städte

Die Museen

Die Theater

Die Bundesländer

Die Wappen

Die Wahrzeichen

Die Chöre

Die Orchester

-b. 4

1) C, Bild 3

2) A, Bild 2

3) B, Bild 1

-b. 6

Hallo Freunde,

Berlin ist eine schöne Stadt und ein beliebtes Reiseziel f-r Touristen. Ich möchte auch Berlin besuchen. Das ist mein Traum. Berlin interessiert mich in erster Linie f-r seine Kultur und Geschichte. Berlin ist eine sehr >

Euer Freund

Daniel

Stunde 61

-b. 2

1) das Rote Rathaus

2) das Brandenburger Tor

3) der Fernsehturm

4) die Weltzeituhr

5) der Potsdamer Platz

6) die Humboldt-Universität

7) der Bundestag

8) das Bodemuseum

-b. 5

1) falsch

2) richtig

3) richtig

4) falsch

5) richtig

6) falsch

-b. 6

1) das Brandenburger Tor

2) das Reichstagsgebäude

3) die Glaskuppel

4) die Straße Unter den Linden

5) die Humboldt-Universität

6) die Staatsoper

7) der Alexanderplatz

8) die Weltzeituhr

9) der Fernseht-rm

-b. 7

Vor Kurzem war ich in Berlin und hatte eine interessante Stadtrundfahrt. Der Fremdenf-hrer begr-ßte uns zuerst herzlich. Unsere Fahrt begann am Brandenburger Tor, es ist Berlins Wahrzeichen. Dann besuchten wir das Reichstagsgebäude. Hier befindet sich das deutsche Parlament – der Bundestag. Nach dem Reichstagsgebäude gingen wir die Straße Unter den Linden entlang. Dort gibt es viele Sehensw-rdigkeiten. Wir besichtigten nur einige – die Humboldt-Uni und den Berliner Dom. Dann kamen wir zum Bodemuseum, welches auf der Museuminsel liegt. Dann fuhr unsere Touristengruppe zum Roten Rathaus. Es heißt so wegen der Farbe des Gebäudes. Die nächste Station war der Alexanderplatz mit seiner bekannten Weltzeituhr. Von diesem Platz konnten wir einen Fernsehturm, der 368 m hoch ist und in der Glaskuppel ein Restaurant hat sehen. Und auf dem Alexanderplatz endete unsere Rundfahrt.

Stunde 62

-b. 4

Top 1 – der Reichstag: Text D

Top 2 – der Fernsehturm: Text C

Top 3 – Unter den Linden: Text В

Top 4 – die Museuminsel: Text E

Top 5 – das Brandenburger Tor: Text А

-b. 5

1) jemand, niemand

2) jemanden

3) niemand

4) jemand

5) jemand, niemand

6) jemand




LEKTION 8